Lilienstraße 15
7. OG (Barrierefrei)
20095 Hamburg
0172-6182500

PHYSIOTHERAPIE

Für Privatpatienten und Selbstzahler

Krankengymnastik

Die Physiotherapie (im Allgemeinen auch „Krankengymnastik“ genannt) ist eine Behandlungsform, mit der gezielt Störungen körperlicher Funktionen und Beschwerden (ob akut, subakut oder auch chronische Beschwerden aus fast allen medizinischen Fachbereichen) therapiert werden können.

Je nach Beschwerden und Krankheitsbild des Patienten stehen mir unterschiedliche Therapieansätze zur Verfügung. Sie umfassen sowohl aktive (vom Patienten) wie auch passive (Therapieformen. Ziel der Physiotherapie ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern und / oder präventiv zu erhalten wie zum Beispiel:

– Linderung von Schmerzen

– gezielte Stärkung geschwächter Muskulatur durch kräftigende Übungen zur Förderung und Verbesserung der Beweglichkeit, Haltung und Koordination

– Förderung der Durchblutung und des Stoffwechsels

– Entspannungsübungen gegen verspannte Muskeln zur Wiederherstellung optimaler muskulärer Voraussetzungen

– Atemübungen zur Unterstützung der Atmung bei Atemwegserkrankungen (Lockerung, Mobilisation, Sekretlösung, Erleichterung der Atmung)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner